WL | Merkwörter mit -i-

Diese Wörter mit langem -i- müssten ihrer Struktur nach mit -ie- geschrieben werden. Ihre Herkunft rechtfertigt jedoch die einfache -i-Schreibung.

 

Bibel ↔  biblion (gr) = Papierrolle
Biber ↔  bibar (ahd) = der Braune
Brise   ↔  brise (frz) = Wind
Fibel   ↔  Bibel = erstes Leselernbuch
Igel   ↔  igil (ahd)
Krise   ↔  krisis (gr) = entscheidende Wendung
Lid  ↔  lit (mhd) = Deckel, Verschluss
Liter   ↔  litre (frz) = Hohlmaß
mimen  ↔  ars mimica (lat) = schauspielen
Mine   ↔  mina (lat) = Erzader, Pulvergang, Sprenggang bei Belagerungen
Nische   ↔  nidus (lat) = Nest
Pik   ↔  pique (frz) = Spieß, Lanze
piken /piksen   ↔  piquer (frz) = stechen

Primel   ↔  primulus (lat) = der Erste
Prise   ↔  prise (frz) = das Nehmen, „man nehme“
Ski/Schi   ↔  ski (norw) = Scheit
Stil   ↔  stilus (lat), style (engl) = Eigenart
Tiger  ↔  tigris (gr)
Viper   ↔  vivipar (lat) = lebendgebärende Otter
Vize|…  ↔  vize (lat) = anstelle von, Stellvertreter
wider   ↔  widar (ahd) = weiter weg, gegen
Wider|stand, widerlich, erwidern, widrig

 


Barbara Heuberger | Lizenzversion CC-BY-SA


ο TOP-Wörterlisten

ο Merkwörter