SP | Patchworkgeschichten

Spielanleitung

Spieler: 3 – 6
Alter: ab 2. Klasse
Material: Wortkärtchen mit gleichem orthografischem Merkmal

Auf dem Tisch sind alle Kärtchen offen ausgelegt, z.B. alle Wörter mit Vogel-v. Sie sollen zu einer Patchworkgeschichte verbunden werden. Als Thema kann z.B. eine fantastische Reisebeschreibung, ein exklusives Kochrezept, eine Lügengeschichte oder eine Gespenstergeschichte vereinbart werden.

Ein Spieler beginnt mit der Geschichte, indem er mit einem der Wörter einen Satz bildet. Das entsprechende Kärtchen legt er vor sich ab. Der nächste Spieler setzt die Geschichte auf diese Weise fort. Zu Ende ist sie, wenn alle Wörter eingebaut sind. Wer die meisten Wörter verwendet hat, ist Sieger.

Im Anschluss schreibt jeder Spieler die Wörter aus dem Gedächtnis auf. Die Kinder vergleichen ihre Wörterlisten. Wer hat alle Wörter gefunden?

 

Barbara Heuberger | Lizenzversion CC-BY

ο TOP-Spiele

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*