U-RE-2.5.2 | Ä-Ableitung in Wortfamilien

HEUREKA | Heuberger Rechtschreibkartei


Lizenzversion CC-BY-SA


 

DER ROTE FADEN
Vorausgesetzt werden die Lektionen
• U-RS-2.7 | Die Ä-Ableitung
• U-RE-2.5.1 | Ä-Ableitung durch Flexion
• U-RE-1.3 | Der Wortstamm
• U-GR-1.3 | Großschreibung im Satz

……………………………………………………

GL | Hintergrundinformationen
Strategie ABLEITEN

……………………………………………………

……………………………………………………

Übungssätze
○ Er bemerkte die Einschränkungen erst, als sie unerträglich wurden.
○ Meine Erkältung ist längst vor|bei.
○ Endlich änderte sich das Wetter.
○ Die Sängerin lächelte den Leuten freundlich zu.
○ Beim nächsten Mal bekam der Fälscher Ärger.
○ Sind die Zelt|wände wetter|fest?
○ Diese Erklärungen helfen mir leider auch nicht.
○ Sie hatte kein Verständnis für sein seltsames Verhalten.
○ In einer Freundschaft ist Verlässlichkeit am wichtigsten.
○ In welcher Sprache wurde das Gespräch geführt?
○ Der Wächter bemerkte das Geräusch nicht.
○ Dieses Rätsel muss ich mir merken.
○ Tägliche Änderungen wären echt lästig.
○ Ungläubig beäugte der Räuber den Häuptling
○ Der Gärtner entfernte die verwelkten Nelken.
○ Fast täglich entdeckte er neue Mängel.
○ Echte Schätze vergräbt man nicht in Gewächs|häusern.
○ Woran merken wir, wer am stärksten ist?
○ Sprich niemals verächtlich über andere!
○ Der Teppich war prächtig gefärbt.

……………………………………………..

Wörterliste
Wörter mit -ä- und -äu-

h

Lizenzversion CC-BY-SA


 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*